Wie bewerbe ich mich?

Ihre Bewerbung

Eine Hilfestellung

Ihre Unterlagen

Die Bewerbung beim Schulträger

Neben der empfohlenen direkten Bewerbung bei der Schulleitung der jeweiligen Erzbischöflichen Schule können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch direkt beim Schulträger einreichen und sich in der Zentralen Bewerberdatei erfassen lassen. Für die Aufnahme in diese Datei gibt es keine Terminvorgaben. Die Daten bleiben zunächst für ein Jahr gespeichert.

Dann bitten wir um Übersendung folgender Unterlagen:

1. Lebenslauf
2. Abiturzeugnis (in Kopie)
3. Zeugnis über das 1. Staatsexamen (in Kopie)
4. Zeugnis über das 2. Staatsexamen (in Kopie)
(falls dieses Zeugnis (noch) nicht vorliegt: Aufstellung der bislang erzielten Einzelnoten bzw. Kopien von Gutachten)
5. Unterlagen und Zeugnisse über frühere Tätigkeiten (wenn vorhanden)
6. Angaben zur Konfession

Aufgrund des Profils der Erzbischöflichen Schulen benötigen wir von Ihnen darüber hinaus bei der Einstellung
• Pfarramtliches Zeugnis bzw. kirchliche Referenzen
• bei verheirateten Bewerbern: Nachweis der kirchlichen Eheschließung
• bei Bewerbern mit Kindern: Taufnachweis für die Kinder


Telefonische Auskünfte erhalten Sie von:
Regine Schmitz
Tel. 0221/1642-3754
Regine.Schmitz@erzbistum-koeln.de

Bewerbungen sind zu richten an:
Erzbistum Köln
Abt. Katholische Schulen in Freier Trägerschaft
50606 Köln

Newsletter - Registrieren und Abmelden

Erhalten Sie regelmäßig Meldungen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.