Musiktage 2018

Erzbischöfliche Musiktage 2018

28. Erzbischöfliche Musiktage wieder in Haus Altenberg vom 14.-18. Februar 2018

Hochamt im Altenberger Dom am 18. Februar (1. Fastensonntag) 10.30 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler

zu den Musiktagen Erzbischöflicher Schulen laden Euch die Schulabteilung des Generalvikariates und die Kölner Dommusik nach Altenberg ein. Die Organisation dieser Tage liegt bei der Erzbischöflichen Musikschule des Kölner Domchores in den Händen des Schulleiters Winfried Krane. Rückfragen sind deshalb immer an die Musikschule des Domchores (schuetteler@koelner-dommusik.de) zu richten!

Musiktage - Was ist das?

„Musiktage - Was ist das?“ – Eine halbe Werkwoche mit musikalisch interessierten Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 und EF-Q2 aus den Erzbischöflichen Schulen, jeweils zwischen Aschermittwoch und dem 1. Fastensonntag.

 

Wo finden die Tage statt?
Im Jugendbildungshaus in Altenberg, Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg, Tel.: 02174 / 4190
 
 
Wann?
Aschermittwoch, 14. – Sonntag 18. Februar 2018

 
Was erwartet Dich/Sie?
Gemeinsames Erarbeiten von Chören aus dem Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy für Chor und großes Orchester (mit Streichern, Flöten, Oboen, Clarinetten, Fagotten, Hörner, Trompeten, Posaunen und Pauken  für das Abschluss-Hochamt.

Spaß mit Musik in den Workshops mit U- oder Kammermusik

 
Wer macht mit?
Rund 120 SchülerInnen Erzbischöflicher Schulen (Jgst 10, EF-Q2.) und wenige ehemalige SchülerInnen dieser Schulen.

 
Was ist mitzubringen?
Notenständer, Instrument(e), Noten für Workshops, Engagement, Offenheit und gute Laune.

 
Arbeitsziel?
Hochamt am 18. Februar 10.30 Uhr im Altenberger Dom (I. Fastensonntag), öffentlich

Die Präsentation der Workshop-Ergebnisse zuvor am Samstagabend 17. Februar in Haus Altenberg, intern

 
Was kostet es?
5 Tage Zeit (Unterbrechungen z.B. wegen dringender Feiern oder Schultermine zu Hause sind unmöglich!),

An- und Abreise nach Altenberg privat, per Linienbus ab Köln,

40,00 € Eigenanteil für diese Tage.