Grundschultag

Grundschultag

Grundschultag

 

Der Grundschultag „meet RU“ findet jährlich immer am 1. Fastensamstag (Samstag nach Aschermittwoch) statt und richtet sich an die Religionslehrerinnen und –lehrer der Grundschulen.

5. Grundschultag am 17. Februar 2018

Es war ein kleines Jubiläum, zu dem alle Religionslehrerinnen und –lehrer des Erzbistums Köln nun zum 5. Mal am 1. Fastensamstag von der Schulabteilung in das KSI eingeladen waren. Ganz bewusst war bereits vor fünf Jahren der in diesem Jahr erstmalig nach dem Umbau zur Verfügung stehende ‚neue alte‘ Ort auf dem Michaelsberg ausgewählt worden – ein Ort, an dem das Beten, die Spiritualität der Benediktiner über viele Jahrhunderte prägend war und auch in den neuen Räumen nachwirkt.

Der Tag war dem Thema ‚ „Hab Mut, steh auf, er ruft dich!“ (Mk 10,49) Meiner Berufung auf der Spur“ gewidmet, an dem Herr Kardinal Woelki sein Kommen und sein Mitwirken zugesagt hatte. Nach seinem Impulsvortrag sprachen – moderiert durch Susanne Becker-Huberti - drei Religionslehrkräfte sehr offen, persönlich und authentisch mit Herrn Kardinal Woelki über das (Er)Leben ihre eigenen Berufung und ihrer Gottesbeziehung. „Warst Du eigentlich dabei?“, so zitierte eine Religionslehrerin aus dem Plenum eine ihrer Schülerinnen, nachdem sie im Unterricht vom Pfingstgeschehen erzählt hatte und brachte damit auf den Punkt, worauf es ankommt: mit der eigenen Person für das einstehen, was ich weiter gebe und spürbar machen, dass und in welcher Weise dieser Glaube für mich zum tragenden Grund meines Lebens geworden ist.

Am Nachmittag wurde das Thema des Tages in Workshops vertieft und differenziert, bevor in einer Hl. Messe ein gemeinsamer Tagesabschluss gefeiert wurde. Wieder im Alltag angekommen, wurde der Tag von den Teilnehmenden als impulsgebend, wertschätzend, anregend und ermutigend beschrieben.

Bilder vom 5. Grundschultag