Owncloud / Nextcloud

Internet
Internet
Internet
Internet

Internet Administration & Management

ownCloud / Nextcloud im Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln stellt diesen Service zum Datenaustausch für die Seelsorgebereiche kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Cloud-Service können standortunabhängig und plattformübergreifend dienstliche Daten gespeichert und mit anderen Benutzern der Plattform über eine Verbindung zum Internet geteilt werden. Mit der Anmeldung erkennt der Benutzer die "Nutzungordnung für den Cloud-Service" verbindlich an. Ab dem 24.05.2018 tritt die neue Nutzungsordnung in Kraft. Grundlage der überarbeiteten Nutzungsordnung ist das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG).